Über AMIGA

AMiGA ist ein führender Österreichischer Telekommunikations-anbieter mit Ausrichtung auf den Festnetzbereich und auf internationale Gespräche von österreichischen Mobiltelefonen.

Die Kooperation mit einem der weltweit größten Leitungsnetzbetreiber ermöglicht AMiGA ein umfassendes Portfolio an nationalen und internationalen Serviceangeboten bei höchsten Qualitätsstandards. Mit diesem Angebot etablierte sich AMIGA – übrigens bereits seit mehr als 10 Jahren am österreichischen Markt aktiv – unter den Top 3 der kundenstärksten Telekom-Anbieter des Landes.

AMiGA richtet seinen Fokus dabei auf Sprachdienste für Privatkunden sowie Klein- und Mittelbetriebe zu niedrigsten Preisen und bei höchster Service-Qualität. Mehr als 200.000 Kunden in Österreich zeugen vom Erfolg des Angebots, mit fairen Preisen und ohne versteckte Gebühren und Bindungen wird seit vielen Jahren bei den Kunden gepunktet.

Auch in Zukunft sieht sich AMIGA sowohl der Einhaltung höchster Qualitätsstandards, als auch der Positionierung als Preisführer am österreichischen Telekommunikations-Markt verpflichtet.

Im Vordergrund steht dabei die Fairness gegenüber dem Kunden. Bei AMIGA.Privat und AMIGA.Business wird -im Gegensatz zu den Marktführern (Telekom Austria, Tele2) im Festnetzbereich sekundengenau abgerechnet. Somit zahlt man nur soviel, wie auch wirklich telefoniert wird und keine Sekunden mehr.

Kein Thema sind Vertragsbindungen, Grundgebühren, Erlagscheingebühren oder sonstige Verpflichtungen. Und das bei allerbester Premium-Qualität. Selbstverständlich besteht absolute Transparenz über die genutzten Serviceleistungen. Neben dem kostenlosen Einzelgesprächsnachweis werden die 10 teuersten Gespräche aufgelistet. Wenn Sie sich für die Online-Rechnung entscheiden, sehen Sie täglich aktualisiert Ihre Gesprächsgebühren und behalten somit jederzeit Ihre Telefonkosten im Griff.

Bei der Online-Rechnung besteht die Möglichkeit, nach beliebigen Kriterien zu sortieren. Die aktuellen Gebühren werden in der Kundenzone taggenau angezeigt.